Willkommen bei Space Agents
  Hallo Gast!   [Login]     
 Startseite      Neueste Bilder      Kommentierte Bilder      Öffentliche Alben      
 Mars 22.01 23.36 Uhr

Hi zusammen,

hier noch ein Mars aus einem .avi mit 1000 Frames. Hierbei habe ich nur 7% der Bilder verwendet, allerdings subpixelgenau gestackt, so dass das Rauschen wesentlich weniger geworden ist.

Am rechten Bildrand erkennt man eine helle Wolke über Olympus Mons, dem größten Vulkan auf Mars mit einer Höhe von 27 Kilometern. Die Wolkenaktivität ist ziemlich hoch im Moment. Leider reicht mein Equipment wohl nicht aus, um auch die Wolken über den drei Tharsisvulkanen nachzuweisen. Dazu bräuchte es wohl noch ein wenig mehr Brennweite...

Viele Grüße,
Christian

Bildinfos
Dateigrösse:567x426 (23kb)
Album:Planeten
Aufrufe:1552
Kommentare:4
Upload am:25.01.10 23:47
(C) Christian Benutzerprofil anschauen
Aufnahmedaten
Optik:
Montierung:
Kamera:
Belichtung:
Filter:
Datum:
Navigation


<< zurückvor >>




Kommentare

dobserver Benutzerprofil anschauen

Verfasst am: 26.01.2010 18:19

Hallo Christian,
Das finde ich echt umwerfend detailreich. Tolle Aufnahme!
Kannst Du mir als absolutem Astrofotografie Newbie kurz Deine
Aufnahmetechnik schildern. (Ich bin noch am Informationen sammeln bevor ich
mir Equipment für die Fotografie zulege).
Du schriebst schon in Deinem ersten Posting, dass Du ein Webcam verwendet hast.
Welche Aufnahmetechnik hast Du verwendet (Fokalprojektion oder Okularprojektion?)

Gruß
Bernd

Matthias Benutzerprofil anschauen

Verfasst am: 26.01.2010 19:14

Hi Chris,

die erste Bearbeitung fand ich schon toll, aber wow, dieser Mars ist in der Tat super aufgelöst. Grosses Kompliment Könnt man fast zum Planetenfan werden

Viele Grüsse,
Matthias

StefanM Benutzerprofil anschauen

Verfasst am: 26.01.2010 21:39

Hi Christian,

Du setzt mit der Planetenfotografie das fort, was Du mit Deinen Beobachtungsberichten angefangen hast:
Nahe an Perfektion heranreichende Ergebnisse (in meinen Augen), bei denen es immerwieder Spaß macht, sie sich anzuschauen und durchzulesen.

Viele Grüße,
Stefan

Christian Benutzerprofil anschauen

Verfasst am: 26.01.2010 21:49

Hi

Freut mich, wenn das Bild gefällt.

@Matthias: aber nur fast, oder?
@Stefan: naja, von Perfektion ist das noch weit entfernt. Mit 14" sollte da noch deutlich mehr gehen.

@Bernd: ehrlich gesagt, kann ich da noch nicht viel dazu sagen, weil ich selbst erst noch ganz am Anfang steh. Eigentlich versuch ich nur, den Planeten ne Minute lang im Bildfeld zu halten und irgendwie an den Reglern für die Webcameinstellungen herumzudrehen, bis es einigermaßen gut aussieht. Bei der Bildbearbeitung mit Giotto, Registax, Gimp, NeatImage und Fitswork verwende ich ein ähnliches Verfahren: einfach mal hier und da drehen und gucken, wie es aussieht. Von Routine oder Ahnung ist da noch keine Spur.

Verwendet hab ich Fokalprojektion mit 2x Barlow und IR/UV Sperrfilter.

Viele Grüße,
Christian

Mitglieder online: 0

Astrogallery © Copyright by Matthias Pfersdorff